Webbasiertes Wissensmanagement

Webbasiertes Wissensmanagement ist der Titel meiner Lehrveranstaltung im Masterstudiengang, während der die teilnehmenden Studierenden eigene Websites mit einem Content Management System erstellen. Es handelt sich dabei sowohl um Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens als auch der Betriebswirtschaftslehre ohne eigene Programmierkenntnisse. Als Content Management System wird WordPress (Amazon-Link) genutzt. Ziel der Veranstaltung ist es, interessierte Studierende mit diesem Medium vertraut zu machen und ihnen dabei auch die Angst vor Neuem und Unbekanntem zu nehmen. Die Ergebnisse der letzten Jahre können sich sehen lassen:

Zuletzt wurden z.B. eine tolle Seite zum Leben in der Stadt Saarbrücken erstellt (www.saarbrücken-erleben.de), eine Empfehlung zur Nutzung von 3D-Druckern für den Heimgebrauch gibt es unter http://3d-druck-zuhause.de/.  Wer sich über die Möglichkeiten von Powerlan informieren möchte, kann auf http://my-powerlan.de/ nachschauen. Fitnessfanatiker kommen unter https://fitnesspiraten.com/ auf ihre Kosten. Auf www.ingenieurkarriere-usa.de kann man sich über Jobmöglichkeiten in den USA informieren. Die Seite www.master-rpf.de informiert über den Masterstudiengang Rechnungs-, Prüfungs- und Finanzwesen. Gelungen sind auch die Webauftritte von www.berufe-marketing-master.de und www.afterstudy-scm.de.

Für das Wintersemester 2016/2017 war die folgende Aufgabenstellung vorgesehen: Ablauf Webbasiertes Wissensmanagement im Wintersemester 2016-2017

Es entstanden dabei die folgenden Websites: www.how2startup.de, www.industrie-4-0-controlling.de, www.apply-like-a-pro.de, www.marketing-messbar-machen.de, www.start-up-gruenden.de, www.energiehandel.org, www.pm-beratung-saarland.de.

Wesentliches Element der Wissensverbreitung im Rahmen des Wissensmanagements ist die Suchmaschinenoptimierung. Besonders aufwendig gestaltet sich dabei die Off Page-Optimierung, für die ich folgendes Buch empfehle: Leitfaden zur Offpage-Optimierung im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) (Amazon-Link)

Zur Unterstützung habe ich bei YouTube einige kurze Videos zur Optimierung von Webseiten (Suchmaschinenoptimierung, SEO (Link zu Amazon)) zusammengestellt, die ich den Studierenden empfehle. Im Einzelnen sind dies:

Überblick zur Website-Gestaltung

Website als Produkt

Produktanalyse zur Bildung von Websites

Marktanalyse von Websites

Content Gestaltung

Struktur von Websites

Form von Websites

Anschaulichkeit von Websites mit Fotos und Videos

Produktpolitik von Websites

Preispolitik von Websites

Distributionspolitik von Websites

Kommunikationspolitik von Websites